Rahmenprogramm re:publica 2017 #rp17

von Stefan Evertz am 28.03.17 um 11:11 Uhr | 1 Antwort

rahmenprogramm re:publica 2017 rp17 rplol inoffiziellAuch 2017 (und damit im fünften Jahr) haben wir wieder eine Liste von inoffiziellen Veranstaltungen und anderen Konferenzen rund um die re:publica gestartet – das Rahmenprogramm re:publica 2017 bietet aller Voraussicht wieder zahlreiche Möglichkeiten, vor, nach und während der diesjährigen re:publica zu essen, zu schnacken oder andere Konferenzen und Treffen zu besuchen und das alljährliche Berliner Klassentreffen in vielen Formen zu verlängern.

Wie immer ist die Liste anfangs kurz, wird aber voraussichtlich wie jedes Jahr schnell wachsen (siehe auch die Übersicht zum Rahmenprogramm re:publica 2016). Weiter aktuell ist übrigens meine Konferenz-Checkliste, damit man nichts wichtiges vergisst.

Liste der Side events / Rahmenprogramm re:publica 2017, sortiert nach Datum und Uhrzeit:


  • The Hive (6. Mai, 9:30 Uhr – 7. Mai, 16.45 Uhr)
    Ort: Hilton Berlin, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin
    „The Hive, a gathering of digital storytellers, tastemakers & bloggers is a yearly event, that brings together creative and like minded people for a fun weekend.“ Es findet zum 5. Mal statt. Mehr Infos unter thehivegathering.com inkl. kostenpflichtiger Anmeldung (EUR 177,31 für Influencer & Blogger, EUR 416,50 für Unternehmen und Agenturen).
  • BLOGST PRO (7. Mai, 10-18 Uhr)
    Ort: Wintergarten Varieté, Potsdamer Straße 96, 10785 Berlin
    Beliebter Workshop von Clara Moring von tastesheriff und Ricarda Nieswandt von 23QM Stil, um in verschiedene Themen rund ums Bloggen tiefer einsteigen. Mehr Infos und kostenpflichtige Anmeldung (EUR 189 inkl. MwSt) auf blogst.de.
  • pre:publica (7. Mai, voraussichtlich 16-21 Uhr)
    Ort: Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6, 10963 Berlin
    Vorregistrierung (So muss man nicht Montag morgen in der Schlange am Check-In der re:publica stehen…) / “WarmUp” mit Kaffee & Bier. Laut re:publica-Website sind die Uhrzeiten derzeit noch „Unter Vorbehalt“.
  • Mercedes-Benz Digital Night Berlin (67. #MBSMN) (7. Mai, 18-22 Uhr)
    Ort: Mercedes-Benz Berlin, Salzufer 1, 10587 Berlin
    Netzwerkevent mit 3 Vorträgen und Tatort“-Public viewing ab 20:15. Mehr Infos und kostenpflichtige Anmeldung (regulär: EUR 14,58) auf Facebook oder direkt bei Eventbrite.
  • Pre:currywurst (7. Mai, 20:00 Uhr)
    Ort: Curry 36 am Zoo, Hardenbergplatz 9, 10623 Berlin
    Wie im Vorjahr laden Zepter & Krone zusammen mit Curry36 zum Currywurstessen ein. Man trifft sich ab 19:30 Uhr auf dem Hof und macht sich dann gegen ca. 20 Uhr gemeinsam auf den Weg. Mehr Infos und Vorabvernetzung bei Facebook.

  • MonitoringMatcher-Meetup (8. Mai, 16 – 17:30 Uhr)
    Ort: Cinésport Bistro & Bar im Mercure Hotel Berlin Mitte, Luckenwalder Straße 11, 10963 Berlin (direkt gegenüber der STATION Berlin)
    Meetup für Anbieter und Anwender rund um die Themen Social Media Monitoring, Social Media Analytics, Engagement, Publishing und Web Analytics. Mehr Infos und (kostenlose) Anmeldung unter monitoringmatcher.de.
  • #BlognBurger60 (8. Mai, 19 Uhr)
    Ort: The Pub, Rochstraße 14, 10178 Berlin
    Zum nunmehr 60. Mal das legendäre Burger-Treffen – Platz ist diesmal für bis zu 140 Selbstzahler. Und mehr Infos zum Anmeldeprozedere gibt es auf blognburger.de.
  • Blogst Meet up #rp17 (8. Mai, 19:30 Uhr)
    Ort: L’Osteria, Budapester Straße 38, 10787 Berlin
    Meetup der Blogst-Community – mehr Infos und Anmeldung zum Selbstzahler-Event via Facebook. Und das Dessert geht wohl aufs Haus 😉

  • Berliner Community & Social Media Manager Stammtisch rp17edition (9. Mai, 19-23 Uhr)
    Ort: tbd.
    Die zweitgrößte jährliche Ansammlung der Fachwelt nach dem Communitycamp Berlin (jeweils im Oktober…). Mehr Infos (demnächst auch mit Ort) via Facebook.

  • #goverbreak – Frühstücks-Meetup für Behörden und den öffentlichen Sektor (10. Mai, 8:30 – 10:00 Uhr)
    Ort: Raum „Renzo Piano“ des Mercure Hotel Berlin Mitte, Luckenwalder Straße 11, 10963 Berlin (direkt gegenüber der STATION Berlin)
    Mehr Infos zur Veranstaltung im Blogpost, Kostenlose Anmeldung via Eventbrite (Event ist aktuell voll, es gibt eine Warteliste) und zur Vernetzung gerne auch bei Facebook (zahlbar vor Ort: Expressfrühstück zu EUR 5,90 für Kaffee und 2 Croissants).
  • Hochschule der Zukunft: Engagiert. Kreativ. Verantwortlich. (10. Mai, 11 Uhr –
    11. Mai, 18 Uhr)
    Ort: Landesvertretung Baden-Württemberg, Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin
    Jahrestagung des Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung e.V. Mehr Informationen und (kostenpflichtige) Anmeldung (bis EUR 130) bei Eventbrite.
  • Steak Geek Dinner 2017 #rp17 (10. Mai, 20:30 – 23:30)
    Ort: Steakhaus Angus, Kreuzberg str.11-12, 10965 Berlin
    Schon traditionelle Ausklangveranstaltung der re:publica im Anschluss an das ebenfalls traditionelle „Bohemian Rhapsody“-Singen (zum Ende der re:publica). Fleisch? Pizza? Jeder isst, was er mag und zahlt auch selbst. Mehr Infos und (Vor-)Anmeldung auf Facebook.

  • Betabreakfast (11. Mai, 9:30 – 11 Uhr)
    Ort: betahaus | Berlin, Prinzessinnenstraße 19-20, 10969 Berlin
    Regelmäßiger Netzwerkevent im Betahaus. „Brötchen and fresh coffee will be served. Plus we always have an interesting input from 1-3 startups/ projects.“. Mehr Infos und kostenpflichtige Anmeldung (ab EUR 10) auf Eventbrite.
  • Öffentlich-rechtliche Medien im (digitalen) Wandel (11. Mai, 14-21 Uhr)
    Ort: Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin
    Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung mit dem Untertitel „Daseinsvorsorge für eine liberale Öffentlichkeit“. Mehr Informationen und (kostenlose) Anmeldung auf boell.de.

  • Blogfamilia (12. Mai, 10-20 Uhr)
    Ort: Tagungshaus am Hauptbahnhof, Lehrter Straße 68, 10557 Berlin
    Die (Familien-)Bloggerkonferenz findet bereits zum dritten Mal statt und wächst weiter. Mehr Infos unter blogfamilia.de, die kostenpflichtige Anmeldemöglichkeit auf Eventbrite (reguläre Tickets ausverkauft, nur noch Firmentickets für EUR 150 verfügbar).
  • DB Open Data Hackathon (12. Mai, 16 Uhr – 13. Mai, 20 Uhr)
    Ort: DB mindbox, S-/U-Bahnhof Jannowitzbrücke, Holzmarktstraße 6-9, 10179 Berlin
    Mehr Infos zum Hackathon unter mindbox.com, (kostenlose) Anmeldung auf Eventbrite.

Stand: 21. April 2017, 12:52 Uhr (wird laufend aktualisiert)

Gibt es weitere Tipps und Hinweise für das Rahmenprogramm re:publica 2017? Was ist z.B. mit einem Steak Geek Dinner, einem re:mett, dem Community Stammtisch, einem weiteren re:sushi oder einem Sweetup? Dann ab damit in die Kommentare oder per Twitter an @hirnrinde. Und ich (Stefan Evertz) bin übrigens ebenfalls vor Ort und für eine Verabredung zum Kaffee oder Bier fast immer ansprechbar 😉

Ein Gedanke zu „Rahmenprogramm re:publica 2017 #rp17

  1. Pingback: MonitoringMatcher-Meetup #rp17 | MonitoringMatcher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.