Archiv der Kategorie: Social Media Monitoring

Social Media Monitoring und Geolokalisierung

von Stefan Evertz am 27.09.13 um 16:22 Uhr |

Geolokalisierung Es gibt ja zwei spannende Aspekte von Social Media, die sich lange Zeit der Erfassung entzogen haben. Zum einen wäre da die Sprachzuordnung der einzelnen Fundstelle – etwas, das heute recht zuverlässig schon bei den einzelnen Plattformen oder spätestens durch das verwendete Tool zum Social Media Monitoring identifiziert wird. Weitaus spannender ist da der Punkt der Geolokalisierung, d.h. wo ist die „Mention“ auf der Weltkugel zu verorten? Erfreulicherweise sind auch hier erste Lösungsansätze erkennbar… Weiterlesen

Social Media Monitoring für Kultur-Einrichtungen (Session stARTcamp Köln)

von Stefan Evertz am 11.09.13 um 13:39 Uhr |

Was ist Social Media Monitoring? Wie schon angekündigt werden wir auch beim stARTcamp Köln dabei sein, das an diesem Freitag stattfindet (und leider immer nur noch einen Tag dauert, auch wenn 2 Tage das BarCamp-Potential wohl noch besser ausschöpfen würden – aber das ist ein anderes Thema).

Immer wieder wird deutlich, dass viele Akteure auf dem Weg ins Social Web noch Optimierungspotential im Bereich Strategie und auch beim wichtigen Werkzeug des Social Media Monitoring haben – mindestens. Insofern werden wir übermorgen eine Session anbieten, um Interessierte aus dem Kreis der teilnehmenden Kulturschaffenden, Künstler und Kultureinrichtungen bei der Orientierung und der Ausrichtung ihrer Aktivitäten im Social Web zu unterstützen – eben auch mit dem Fokus auf Social Media Monitoring.
Weiterlesen

Hier kommt Cortex digital

von Stefan Evertz am 04.09.13 um 14:13 Uhr |

Die meistgehörte Frage der letzten Wochen dürfte wohl gewesen sein: Und? Wie geht es jetzt nach dem Ausstieg bei Brandwatch weiter? Und ich freue mich, hier nun die Antwort geben zu können. Denn hier kommt jetzt „Cortex digital – die Digitalberatung aus Köln“. Ok, ein neuer Name und ein Geruch nach frischer Farbe hier auf der neuen Website. Und ein Bündel aus Themen, die sich in meinen Augen erstaunlich gut ergänzen. Oder?

Denn es gibt verschiedene Bereiche, bei denen ich auf Seite der Unternehmen und Organisationen immer wieder deutlichen Nachholbedarf feststelle. So gibt es oft nicht mal Ansätze einer Social Media Strategie – oft auch wegen fehlender fachlichen Grundlagen im Social Web Umfeld. Das resultierende Community Management ist dann oft auch entsprechend, wenn es überhaupt etwas derartiges gibt… Und spätestens im Bereich Social Media Monitoring ist das Lernpotential besonders hoch, da schon bei der Zielsetzung und Toolauswahl sehr viel Unsicherheit herrscht – von der effektiven späteren Nutzung mal ganz zu schweigen. Hier liegt es also nahe, ganzheitlich auf das Thema „digitale Kommunikation“ zu blicken. Und das gilt auch für das Thema BarCamp.
Weiterlesen