Schlagwort-Archive: CortexTV

CortexTV: Wann stirbt der Social Media Manager?

von Stefan Evertz am 14.02.14 um 11:11 Uhr |

Evita in Groningen Die Berufsbezeichnungen im Bereich Social Media waren vom ersten Tag ähnlich bunt wie die bespielten und betreuten Kanäle und Plattformen. Dennoch haben sich recht früh der Community Manager und – mehr auf der strategischen Ebene positioniert – zunehmend auch der Social Media Manager (siehe zB. „BVCM definiert Social Media Berufsbilder„) als die Hauptbezeichnungen herauskristallisiert. Und die spannende Frage ist: Wie lange wird es diese „neuen“ Jobs noch geben? Aus dem folgenden Tweet entstand schnell eine Diskussion via Twitter – und der Gedanke, das Thema bei CortexTV zu diskutieren.


Weiterlesen

CortexTV: Stellenausschreibung 2.0

von Stefan Evertz am 11.12.13 um 21:11 Uhr |

Evita in Groningen Anfang des Jahres war es das Thema: Die „Jobsuche 2.0“ von Christine Dingler (damals noch Heller), die mit einem guten Aufschlag u.a. in ihrem Blog begann, schnell und viel weiterverbreitet wurde und ja auch ziemlich schnell gut endete. Insofern ist das Thema schon sehr breit diskutiert worden – aus Sicht der suchenden Menschen. Was aber noch etwas zu kurz kam, war die andere Seite, also die Sicht der potentiellen bzw. suchenden Arbeitgeber.

Stellenanzeige Chaosbändiger / ProjektleiterDa passt es gerade gut, dass es in der letzten Zeit zwei durchaus ungewöhnliche Mitarbeitersuchen durchs Social Web gingen. So suchte die Karlshochschule nach dem Chaosbändiger:

Ähnlich aus der Reihe tanzte die Suche der Schweizer Digitalagentur HofratSüss nach einem Projektleiter:Stellenbeschreibung Chefin vom Projekt / Projektleiter

Weiterlesen

CortexTV: Blogger Relations

von Stefan Evertz am 19.11.13 um 9:55 Uhr |

Evita in Groningen Das Thema „Blogger Relations“, d.h. Aufbau und Pflege der Beziehungen zu Bloggern, ist derzeit in aller Munde und dabei durchaus umstritten – eine lesenswerte Zusammenfassung der Diskussion inkl. einer Einordnung des Themas hat Falk Hedemann verbloggt. Passend dazu hat gerade achtung! einen Entwurf für einen Kodex zum Thema „Blogger Relations“ veröffentlicht (s.u.). Es gibt also viel zu besprechen. Und deshalb freut es mich sehr, zusammen mit zwei erfahrenen Social Media-Akteuren das Thema näher beleuchten zu können.
Weiterlesen

Cortex TV: Wie man es übersteht, ein Buch zu schreiben

von Stefan Evertz am 08.11.13 um 12:06 Uhr |

Evita in Groningen Auch wenn unsere Welt zunehmend digitaler wird und auch das bedruckte Papier immer seltener wird, so gibt es sie auch weiterhin, die ultimative Herausforderung, selbst für jeden erfahrenen Content-Produzenten: Das Schreiben eines Buches.

Und deshalb freut es mich sehr, zusammen mit zwei erfahrenen Social Media-Akteuren einen Blick hinter die Kulissen des Buchschreibens zu werfen.
Weiterlesen