Schlagwort-Archive: umfrage

Umfrage „Wie kostenlos ist Facebook?“

von Stefan Evertz am 07.10.13 um 17:19 Uhr |

Coins Wenn es darum geht, neue Fans für die eigene Facebook-Seite zu akquirieren, scheint sich zwar langsam die Erkenntnis durchzusetzen, dass die Verlosung eines iPads wirklich nur iPad-Fans anspricht und erreicht. Dabei wird immer deutlicher, dass guter Inhalt und das richtige Händchen des Community Managers wichtige Faktoren für eine „erfolgreiche“ Facebook-Seite sind.

Allerdings wird gerne im Optimierungswahn der eigenen Kommunikation (unterstützt durch diverse Tools) übersehen: Wichtig ist auch die Reichweite. Und die kostet ab einem bestimmten Punkt Geld – eben auch bei Facebook. Denn wie auch Thomas Hutter kürzlich im #netzstimmen-Hangout mit Oliver Gassner feststellte: Facebook ist nicht kostenlos.

Und speziell dieser letzte Punkt, nämlich die Notwendigkeit, für eine Steigerung der Reichweite absehbar Geld in die Hand nehmen zu müssen, scheint mir gerade bei Einsteigern und weniger großen Akteuren noch nicht wirklich angekommen zu sein – zumindest ist das mein Eindruck aus den Gesprächen und Workshops des letzten Jahres. Und da liegt es nahe, einmal genauer nachzufragen.

Seit heute läuft daher unter bit.ly/fbbudgetpoll die kleine Umfrage „Wie kostenlos ist Facebook?“ (auf Basis von Google Formular). Diese Umfrage soll einen Überblick ermöglichen, wieviel Geld und Zeit eine Facebook-Seite „kostet“ und richtet sich an Betreiber und Community Manager von Facebook-Seiten. Und natürlich freuen wir uns über eine rege Beteiligung 😉

Die Umfrage soll bis zum 24. Oktober laufen, einen ersten Zwischenstand wird es dann am Wochenende beim BarCamp Düsseldorf geben und die Gesamtauswertung dann am 25.-26. Oktober beim CommunityCamp Berlin.

Und nun fix rübergeklickt zu bit.ly/fbbudgetpoll, um dort den Fragebogen ausfüllen. Und die Weiterverbreitung des Links wäre natürlich auch toll… Schon jetzt vielen Dank!

Photo credit: xJason.Rogersx via photopin cc

Umfrage „Eventkommunikation 2.0“: Die Auswertung

von Stefan Evertz am 30.09.13 um 10:42 Uhr |

Geht jetzt auch los ;) #twruhr on TwitpicBereits im Juli habe ich in meinem privaten Blog eine Umfrage zum Thema Eventkommunikation gestartet. Dabei ging es darum, die Rahmenbedingungen von Events zu erfassen (z.B. Art und Größe sowie die eingesetzten Kommunikationskanäle), und einen Überblick zu bekommen, welche dieser Kanäle für besonders wichtig gehalten werden. Mit leichter Verzögerung gibt es nun hier im Blog (im Sinne der neuen Selbstständigkeit im Bereich Event / BarCamp) die versprochene Auswertung – durchaus mit ein paar Überraschungen.
Weiterlesen