BarCamp Köln: Endlich geht es weiter

von Stefan Evertz am 17.10.13 um 9:10 Uhr |

Kölner Dom am Abend Es ist über 4 Jahre her, dass in Köln das letzte reguläre BarCamp stattgefunden hat – u.a. dank Franz Patzig und Sascha Aßbach und mit legendären Grillabenden vor oder im Gebäude…

Danach wurde es leider sehr ruhig und es gab nach 3 BarCamps draußen in Ossendorf bei QSC keine weitere Neuauflage, was über die Jahre viele bedauert haben, ohne dass das je zu konkreteren Aktivitäten geführt hätte. Aber jetzt gibt es gute Nachrichten. Denn wir beenden die Pause!

Wir, das sind insgesamt 6 Menschen (Anne, Brigitte, Christine, Mona, Sonja und meine Wenigkeit), die schon seit dem Sommer an diversen Schrauben drehen und nun stolz verkünden können: Es wird ein BarCamp Köln geben und es wird im Sommer 2014 stattfinden. Und wir freuen uns schon sehr!

Mehr Informationen gibt es auf der heute geöffneten zentralen Plattform www. barcampkoeln.de, (seit März 2015) www.barcamp.koeln, bei der schon jetzt die Voranmeldung möglich ist.

barcampkoeln - temporäres Logo

Ein paar Dinge sind aber derzeit noch offen. So gibt es noch kein endgültiges Logo (wie man oben sehen kann…). Und auch den genauen Termin werden wir erst noch bekanntgeben, denn wir haben noch ein Problem, bei dem wir Eure Hilfe brauchen: Wir suchen nämlich derzeit noch eine geeignete Location. Der Veranstaltungsort sollte für ein Wochenende für etwa 200-250, evtl. sogar für 300 Personen Platz bieten. Neben einem großen Raum sollten zusätzlich mindestens 6 Räume für die Sessions da sein – denkbar könnten z.B. Konferenz- oder Schulungsbereiche von Firmen sein, die am Wochenende ungenutzt sind. Wenn ihr also Tipps oder Ansprechpartner habt, sagt uns Bescheid, z.B. per Mail an stefan.evertz@gmail.com.

Und natürlich freuen wir uns schon jetzt über Sponsorenanfragen, auch wenn wir erst mit konkreten Sponsorenakquise beginnen wollen, wenn die Location feststeht.

Soviel aber fürs erste von unserer Seite. Und jetzt wären möglichst viele Retweets, Shares, Likes und Plusses toll, damit die frohe Kunde die Runde macht. Denn Köln hat endlich wieder ein BarCamp!

P.S. Das BarCamp Köln gibt es auch im Netz:
www.barcamp.koeln (Zentrale Plattform)
@barcampkoeln (Twitter)
Facebook
Google+

Photo credit: marfis75 via photopin cc

11 thoughts on “BarCamp Köln: Endlich geht es weiter

  1. Wibke

    Die Karl-Rahner-Akademie, wo in den letzten drei Jahren das stARTcamp Köln stattfand, ist leider zu klein. Neulich fand doch das OER Köln – Camp für freie Bildungsmaterialien im Joseph-Dumont-Berufskolleg statt, wo ich moderiert habe. Ob da auch 300 Leute reinpassen, weiß ich nicht. Aber die Location ist top, vor allem, was die technische Ausstattung angeht. Rasend schnelles WLAN und genügend gut ausgestattete Räume. Ein großer Saal mit bester Tontechnik. André Spang aka Tastenspieler kann da sicher einen Kontakt herstellen.

    1. Stefan Evertz Beitragsautor

      Lieben Dank für die Hinweise! Karl-Rahner ist in der Tat viel zu klein. Das Berufskolleg habe ich auf dem Radar und am Wochenenende sogar schon Kontaktdaten bekommen, aber in der Tat ist die Frage, wieviel Platz da ist. Wir bleiben dran 😉

  2. Pingback: Kleiner Hinweis für Kölner BarCamp-Fans | hirnrinde.de

  3. Daniel

    Hej,
    ich kenne die Anforderungen jetzt nicht genau. Aber fragt doch mal in Mühlheim beim E-Werk nach. Die haben ziemlich viele Möglichkeiten und Räume. Vielleicht können die auch Verbindungen zu den anliegen Firmen herstellen (Brainpool, Pleon, etc.) die vielleicht auch Seminarräume zur Verfügung stellen.
    Dann würde mir noch die Jugendherberge in Deutz einfallen. Sehr zentral, viel Platz…

    Viel Erfolg bei den Vorbereitungen!

    Daniel

  4. Christoph

    Das KOMED im Mediapark wäre evtl. auch eine Idee. Da gibt es m.W. auch einzelne Räume. Und der Startplatz ist gleich daneben.

  5. Pingback: Links anne Ruhr (18.10.2013) » Pottblog

  6. Torsten

    Hallo Stefan,

    das ist eine gute Nachricht. Ich hoffe, das Barcamp fällt nicht in Ferienzeiten wo ich in Urlaub muss. Dann bin ich auf jeden Fall dabei. Du kannst mich auch auf den Verteiler für Sponsoren setzen 🙂

    Gruß
    Torsten

  7. Pingback: [KW42/13] Themen der Woche

  8. Pingback: BarCamp Köln: Habemus Logo! | Cortex digital

Kommentare sind geschlossen.